Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

tf.config.experimental_connect_to_host

TensorFlow 1 Version Quelltext anzeigen auf GitHub

Verbindungen zu einer einzigen Maschine Remote-Ausführung auf sich zu aktivieren.

Machen Geräte auf der Remote-Host zur Verfügung. Beachten Sie, dass dies mehr als einmal Willen Arbeit nennen, aber alle Tensor Griffe an den alten entfernten Geräten ungültig machen.

Die Verwendung des Standard job_name der Arbeiter, können Sie ops planen remote auszuführen, wie folgt:

 # When eager execution is enabled, connect to the remote host.
tf.config.experimental_connect_to_host("exampleaddr.com:9876")

with ops.device("job:worker/replica:0/task:1/device:CPU:0"):
  # The following tensors should be resident on the remote device, and the op
  # will also execute remotely.
  x1 = array_ops.ones([2, 2])
  x2 = array_ops.ones([2, 2])
  y = math_ops.matmul(x1, x2)
 

remote_host eine einzelne oder eine Liste der Remote-Server-Adr in Host-Port-Format.
job_name Der Jobname, unter dem der neue Server zugänglich sein.

ValueError wenn remote_host ist None.