Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: Wie in

#include <math_ops.h>

Berechnet den trignometrischen inversen Sinus von x elementweise.

Zusammenfassung

Die Operation tf.math.asin gibt die Umkehrung von tf.math.sin , so dass x = tf.math.asin(y) , wenn y = tf.math.sin(x) x = tf.math.asin(y) .

Hinweis : Die Ausgabe von tf.math.asin liegt im invertierbaren Bereich des Sinus, dh [-pi / 2, pi / 2].

Beispielsweise:

# Note: [1.047, 0.785] ~= [(pi/3), (pi/4)]
x = tf.constant([1.047, 0.785])
y = tf.math.sin(x) # [0.8659266, 0.7068252]

tf.math.asin(y) # [1.047, 0.785] = x

Argumente:

Kehrt zurück:

Konstruktoren und Destruktoren

Asin (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input x)

Öffentliche Attribute

operation
y

Öffentliche Funktionen

node () const
::tensorflow::Node *
operator::tensorflow::Input () const
operator::tensorflow::Output () const

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

y

::tensorflow::Output y

Öffentliche Funktionen

Wie in

 Asin(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input x
)

Knoten

::tensorflow::Node * node() const 

operator :: tensorflow :: Input

 operator::tensorflow::Input() const 

operator :: tensorflow :: Output

 operator::tensorflow::Output() const