Merken Sie den Termin vor! Google I / O kehrt vom 18. bis 20. Mai zurück Registrieren Sie sich jetzt
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: NonMaxSuppressionWithOverlaps

#include <image_ops.h>

Wählt gierig eine Teilmenge der Begrenzungsrahmen in absteigender Reihenfolge der Punktzahl aus.

Zusammenfassung

Beschneiden von Feldern mit hohen Überlappungen mit zuvor ausgewählten Feldern. Begrenzungsrahmen mit einer Punktzahl von weniger als score_threshold werden entfernt. N-mal-n-Überlappungswerte werden als quadratische Matrix bereitgestellt, mit der ein benutzerdefiniertes Überlappungskriterium definiert werden kann (z. B. Schnittpunkt über Vereinigung, Schnittpunkt über Fläche usw.).

Die Ausgabe dieser Operation ist eine Reihe von Ganzzahlen, die in die Eingabesammlung von Begrenzungsrahmen indiziert werden, die die ausgewählten Felder darstellen. Die Begrenzungsrahmenkoordinaten, die den ausgewählten Indizes entsprechen, können dann unter Verwendung der tf.gather operation . Beispielsweise:

selected_indices = tf.image.non_max_suppression_with_overlaps (Überlappungen, Scores, max_output_size, Überlappungsschwelle, Score-Schwelle) selected_boxes = tf.gather (Felder, selected_indices)

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • Überlappungen: Ein 2-D-Float-Tensor der Form [num_boxes, num_boxes] der die n-mal-n-Box-Überlappungswerte darstellt.
  • Bewertungen: Ein 1-D-Float-Tensor der Form [num_boxes] der eine einzelne Bewertung darstellt, die jeder Box (jeder Reihe von Feldern) entspricht.
  • max_output_size: Ein skalarer ganzzahliger Tensor, der die maximale Anzahl von Feldern darstellt, die durch nicht maximale Unterdrückung ausgewählt werden sollen.
  • Overlap_Threshold: Ein 0-D-Float-Tensor, der den Schwellenwert für die Entscheidung darstellt, ob sich Boxen ebenfalls überlappen.
  • score_threshold: Ein 0-D-Float-Tensor, der den Schwellenwert für die Entscheidung darstellt, wann Kästchen basierend auf der Punktzahl entfernt werden sollen.

Kehrt zurück:

  • Output : Ein 1-D-Integer-Tensor der Form [M] der die ausgewählten Indizes aus dem M <= max_output_size , wobei M <= max_output_size .

Konstruktoren und Destruktoren

NonMaxSuppressionWithOverlaps (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input overlaps, :: tensorflow::Input scores, :: tensorflow::Input max_output_size, :: tensorflow::Input overlap_threshold, :: tensorflow::Input score_threshold)

Öffentliche Attribute

operation
selected_indices

Öffentliche Funktionen

node () const
::tensorflow::Node *
operator::tensorflow::Input () const
operator::tensorflow::Output () const

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

selected_indices

::tensorflow::Output selected_indices

Öffentliche Funktionen

NonMaxSuppressionWithOverlaps

 NonMaxSuppressionWithOverlaps(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input overlaps,
  ::tensorflow::Input scores,
  ::tensorflow::Input max_output_size,
  ::tensorflow::Input overlap_threshold,
  ::tensorflow::Input score_threshold
)

Knoten

::tensorflow::Node * node() const 

operator :: tensorflow :: Input

 operator::tensorflow::Input() const 

operator :: tensorflow :: Output

 operator::tensorflow::Output() const