Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: DiagPart

#include <array_ops.h>

Gibt den diagonalen Teil des Tensors zurück.

Zusammenfassung

Diese Operation gibt einen Tensor mit dem diagonal Teil der input . Der diagonal Teil wird wie folgt berechnet:

Angenommen, die input hat die Dimensionen [D1,..., Dk, D1,..., Dk] , dann ist die Ausgabe ein Tensor des Ranges k mit den Dimensionen [D1,..., Dk] wobei:

diagonal[i1,..., ik] = input[i1, ..., ik, i1,..., ik] .

Beispielsweise:

# 'input' is [[1, 0, 0, 0]
              [0, 2, 0, 0]
              [0, 0, 3, 0]
              [0, 0, 0, 4]]

tf.diag_part(input) ==> [1, 2, 3, 4]

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • Eingabe: Rang k Tensor, wobei k gerade und nicht Null ist.

Kehrt zurück:

  • Output : Die extrahierte Diagonale.

Konstruktoren und Destruktoren

DiagPart (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input input)

Öffentliche Attribute

diagonal
operation

Öffentliche Funktionen

node () const
::tensorflow::Node *
operator::tensorflow::Input () const
operator::tensorflow::Output () const

Öffentliche Attribute

Diagonale

::tensorflow::Output diagonal

Operation

Operation operation

Öffentliche Funktionen

DiagPart

 DiagPart(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input input
)

Knoten

::tensorflow::Node * node() const 

operator :: tensorflow :: Input

 operator::tensorflow::Input() const 

operator :: tensorflow :: Output

 operator::tensorflow::Output() const