Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: Diag

#include <array_ops.h>

Gibt einen Diagonaltensor mit bestimmten Diagonalwerten zurück.

Zusammenfassung

Bei einer gegebenen diagonal gibt diese Operation einen Tensor mit der diagonal und alles andere mit Nullen aufgefüllt zurück. Die Diagonale wird wie folgt berechnet:

Angenommen, die diagonal hat die Abmessungen [D1, ..., Dk], dann ist die Ausgabe ein Tensor vom Rang 2k mit den Abmessungen [D1, ..., Dk, D1, ..., Dk], wobei:

output[i1,..., ik, i1,..., ik] = diagonal[i1, ..., ik] und 0 überall sonst.

Beispielsweise:

# 'diagonal' is [1, 2, 3, 4]
tf.diag(diagonal) ==> [[1, 0, 0, 0]
                       [0, 2, 0, 0]
                       [0, 0, 3, 0]
                       [0, 0, 0, 4]]

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • Diagonale: Rang k Tensor, wobei k höchstens 1 ist.

Kehrt zurück:

  • Output : Der Ausgangstensor.

Konstruktoren und Destruktoren

Diag (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input diagonal)

Öffentliche Attribute

operation
output

Öffentliche Funktionen

node () const
::tensorflow::Node *
operator::tensorflow::Input () const
operator::tensorflow::Output () const

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

Ausgabe

::tensorflow::Output output

Öffentliche Funktionen

Diag

 Diag(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input diagonal
)

Knoten

::tensorflow::Node * node() const 

operator :: tensorflow :: Input

 operator::tensorflow::Input() const 

operator :: tensorflow :: Output

 operator::tensorflow::Output() const