Merken Sie den Termin vor! Google I / O kehrt vom 18. bis 20. Mai zurück Registrieren Sie sich jetzt
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: Verschmelzen

#include <control_flow_ops.h>

Leitet den Wert eines verfügbaren Tensors von den inputs zum output .

Zusammenfassung

Merge wartet darauf, dass mindestens einer der Tensoren in den inputs verfügbar wird. Es wird normalerweise mit Switch kombiniert, um die Verzweigung zu implementieren.

Merge leitet den ersten Tensor weiter, der für die output verfügbar ist, und setzt value_index in den inputs auf seinen Index.

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • Eingänge: Die Eingangstensoren, von denen genau einer verfügbar wird.

Kehrt zurück:

  • Output Wird an den verfügbaren Eingangs Tensor eingestellt werden.
  • Output value_index: Der Index des ausgewählten Eingangs Tensor in inputs .

Konstruktoren und Destruktoren

Merge (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::InputList inputs)

Öffentliche Attribute

operation
output
value_index

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

Ausgabe

::tensorflow::Output output

value_index

::tensorflow::Output value_index

Öffentliche Funktionen

Verschmelzen

 Merge(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::InputList inputs
)