Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: StringToHashBucketFast

#include <string_ops.h>

Konvertiert jede Zeichenfolge im Eingabe- Tensor durch eine Reihe von Buckets in ihren Hash-Mod.

Zusammenfassung

Die Hash-Funktion ist deterministisch für den Inhalt der Zeichenfolge innerhalb des Prozesses und wird sich nie ändern. Es ist jedoch nicht für die Kryptographie geeignet. Diese Funktion kann verwendet werden, wenn die CPU-Zeit knapp und die Eingaben vertrauenswürdig oder unwichtig sind. Es besteht die Gefahr, dass Gegner Eingaben erstellen, die alle in denselben Bucket gehasht werden. Um dieses Problem zu vermeiden, verwenden Sie eine starke Hash-Funktion mit tf.string_to_hash_bucket_strong .

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • Eingabe: Die Zeichenfolgen zum Zuweisen eines Hash-Buckets.
  • num_buckets: Die Anzahl der Buckets.

Kehrt zurück:

  • Output : Ein Tensor mit der gleichen Form wie die Eingabe string_tensor .

Konstruktoren und Destruktoren

StringToHashBucketFast (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input input, int64 num_buckets)

Öffentliche Attribute

operation
output

Öffentliche Funktionen

node () const
::tensorflow::Node *
operator::tensorflow::Input () const
operator::tensorflow::Output () const

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

Ausgabe

::tensorflow::Output output

Öffentliche Funktionen

StringToHashBucketFast

 StringToHashBucketFast(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input input,
  int64 num_buckets
)

Knoten

::tensorflow::Node * node() const 

operator :: tensorflow :: Input

 operator::tensorflow::Input() const 

operator :: tensorflow :: Output

 operator::tensorflow::Output() const