Merken Sie den Termin vor! Google I / O kehrt vom 18. bis 20. Mai zurück Registrieren Sie sich jetzt
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Tensorflow :: ops :: Unstage

#include <data_flow_ops.h>

Op ähnelt einer leichten Dequeue.

Zusammenfassung

Die Grundfunktionalität ähnelt der Warteschlange mit viel weniger Funktionen und Optionen. Dieser Op ist für die Leistung optimiert.

Argumente:

Kehrt zurück:

  • OutputList : Der OutputList .

Konstruktoren und Destruktoren

Unstage (const :: tensorflow::Scope & scope, const DataTypeSlice & dtypes)
Unstage (const :: tensorflow::Scope & scope, const DataTypeSlice & dtypes, const Unstage::Attrs & attrs)

Öffentliche Attribute

operation
values

Öffentliche Funktionen

operator[] (size_t index) const

Öffentliche statische Funktionen

Capacity (int64 x)
Container (StringPiece x)
MemoryLimit (int64 x)
SharedName (StringPiece x)

Strukturen

tensorflow :: ops :: Unstage :: Attrs

Optionale Attributsetzer für Unstage .

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

Werte

::tensorflow::OutputList values

Öffentliche Funktionen

Unstage

 Unstage(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  const DataTypeSlice & dtypes
)

Unstage

 Unstage(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  const DataTypeSlice & dtypes,
  const Unstage::Attrs & attrs
)

Operator[]

::tensorflow::Output operator[](
  size_t index
) const 

Öffentliche statische Funktionen

Kapazität

Attrs Capacity(
  int64 x
)

Container

Attrs Container(
  StringPiece x
)

MemoryLimit

Attrs MemoryLimit(
  int64 x
)

SharedName

Attrs SharedName(
  StringPiece x
)