Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Installieren von TensorFlow Graphics

Stabile Gebäude

TensorFlow-Grafiken hängen von TensorFlow 1.13.1 oder höher ab. Nächtliche Builds von TensorFlow (tf-nightly) werden ebenfalls unterstützt.

Führen Sie Folgendes aus, um die neueste CPU-Version von PyPI zu installieren:

 # Installing with the `--upgrade` flag ensures you'll get the latest version.
pip install --upgrade tensorflow-graphics
 

Führen Sie Folgendes aus, um die neueste GPU-Version zu installieren:

 # Installing with the `--upgrade` flag ensures you'll get the latest version.
pip install --upgrade tensorflow-graphics-gpu
 

Weitere Hilfe zur Installation, Anleitungen zum Installieren der Voraussetzungen und (optional) zum Einrichten virtueller Umgebungen finden Sie im TensorFlow-Installationshandbuch .

Installation von der Quelle - macOS / Linux

Sie können auch von der Quelle aus installieren, indem Sie die folgenden Befehle ausführen:

 git clone https://github.com/tensorflow/graphics.git
sh build_pip_pkg.sh
pip install --upgrade dist/*.whl
 

Optionale Pakete installieren - Linux

Um den TensorFlow Graphics EXR-Datenlader verwenden zu können, muss OpenEXR installiert sein. Dies kann durch Ausführen der folgenden Befehle erfolgen:

 sudo apt-get install libopenexr-dev
pip install --upgrade OpenEXR