Warnung: Diese API ist veraltet und wird in einer zukünftigen Version von TensorFlow entfernt, nachdem der Ersatz stabil ist.

GraphOperation

öffentliche Abschlussklasse GraphOperation

Implementierung für eine Operation die als Knoten zu einem Graph hinzugefügt wurde.

GraphOperation-Instanzen sind nur gültig, solange der Graph sie gehören, gültig ist. Wenn close() aufgerufen wurde, können Methoden in der GraphOperation-Instanz mit einer IllegalStateException .

GraphOperation-Instanzen sind unveränderlich und threadsicher.

Öffentliche Methoden

Boolescher Wert
gleich (Objekt o)
int
int
inputListLength (String name)
Gibt die Größe der angegebenen Eingangsliste der Tensoren für diesen Vorgang zurück.
String
name ()
Gibt den vollständigen Namen der Operation zurück.
int
numOutputs ()
Gibt die Anzahl der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.
<T> Ausgabe <T>
Ausgabe (int idx)
Gibt ein symbolisches Handle an einen der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.
Ausgabe [] <?>
outputList (int idx, int length)
Gibt symbolische Handles an eine Liste von Tensoren zurück, die durch diese Operation erzeugt wurden.
int
outputListLength (String name)
Gibt die Größe der Liste der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.
String
String
Typ ()
Gibt den Typ der Operation zurück, dh den Namen der von der Operation durchgeführten Berechnung.

Vererbte Methoden

Öffentliche Methoden

public boolean equals (Objekt o)

public int hashCode ()

public int inputListLength (String name)

Gibt die Größe der angegebenen Eingangsliste der Tensoren für diesen Vorgang zurück.

Eine Operation hat mehrere benannte Eingaben, von denen jede entweder einen einzelnen Tensor oder eine Liste von Tensoren enthält. Diese Methode gibt die Größe der Tensorliste für eine bestimmte benannte Eingabe der Operation zurück.

Parameter
Name Kennung der Liste der Tensoren (von denen es viele geben kann), die für diese Operation eingegeben werden.
Kehrt zurück
  • die Größe der Liste der Tensoren, die von dieser benannten Eingabe erzeugt werden.

public String name ()

Gibt den vollständigen Namen der Operation zurück.

public int numOutputs ()

Gibt die Anzahl der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.

öffentliche Ausgabe <T> Ausgabe (int idx)

Gibt ein symbolisches Handle an einen der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.

Warnung: Überprüft nicht, ob der Typ des Tensors mit T übereinstimmt. Es wird empfohlen, diese Methode mit einem expliziten Typparameter aufzurufen, anstatt darauf schließen zu lassen, z operation.<Integer>output(0) B. operation.<Integer>output(0)

Parameter
idx Der Index der Ausgabe unter den durch diese Operation erzeugten Ausgaben.

public Output [] <?> outputList (int idx, int length)

Gibt symbolische Handles an eine Liste von Tensoren zurück, die durch diese Operation erzeugt wurden.

Parameter
idx Index des ersten Tensors der Liste
Länge Anzahl der Tensoren in der Liste
Kehrt zurück
  • Array der Output

public int outputListLength (String name)

Gibt die Größe der Liste der durch diese Operation erzeugten Tensoren zurück.

Eine Operation hat mehrere benannte Ausgänge, von denen jeder entweder einen einzelnen Tensor oder eine Liste von Tensoren erzeugt. Diese Methode gibt die Größe der Liste der Tensoren für eine bestimmte benannte Ausgabe der Operation zurück.

Parameter
Name Kennung der Liste der Tensoren (von denen es viele geben kann), die durch diese Operation erzeugt werden.
Kehrt zurück
  • die Größe der Liste der Tensoren, die von dieser benannten Ausgabe erzeugt werden.

public String toString ()

public String type ()

Gibt den Typ der Operation zurück, dh den Namen der von der Operation durchgeführten Berechnung.